Family Entertainer / Magier Pierre Mardue

Zauberkünstler & magischer Entertainer  Pierre Mardue

Bürgerlicher Name – Peter Boehm geb. am 11.März 1956 in Kleßheim (Salzburg), ist in Wien bei seinen Großeltern aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Erlernter Beruf Tischler, welchen er lange Zeit auch ausübte. Sein Weg war schon vorprogrammiert, da seine Großmutter lange Jahre beim Zirkus Krone Hochseilartistin war.

Durch den Freund seines Großvaters (Bobby Lugano) lernte er schon in jungen Jahren die Zauberei kennen, welche er bis heute mit großen Erfolgen ausübt.

 

PRESSETEXT 2015

Pierre Mardue ist ein eleganter Zauberkünstler aus Wien. Er versteht es, sein Publikum mit Stil und Humor in die Welt des Staunens zu entführen. In seinem Programm präsentiert er eine Mischung aus unterhaltsamer und romantischer Magie, die auf ihre klassische und amüsante Art zu jeder Veranstaltung passt. Pierre Mardue wurde bereits mit mehreren Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Zuletzt wurde er 2014 zum Ehrenpräsidenten bei Kindercharity ernannt (ausgezeichnet). Bei seinen zahlreichen Engagements in Hotels, Theatern hat Pierre Mardue seine Zauberei bereits auf vielen offiziellen und privaten Veranstaltungen dargeboten. Dabei nimmt er sich Zeit für Ihre Gäste, die die Zauberei aus nächster Nähe erleben. Er gestaltet auf diese Weise Ihre Veranstaltung stilvoll mit, setzt magische Akzente und tritt, wenn erforderlich, genauso selbstverständlich wieder in den Hintergrund.

KURZBIOGRAPHIE DES KÜNSTLER PIERRE MARDUE,

 

Österreichischer Vizestaatsmeister 2001, 2002, 2003 begann sich schon mit 12 Jahren intensiv mit der Zauberkunst zu befassen und nach seiner Familie auch Freunde und Bekannte damit zu begeistern. Im Lauf der Zeit entwickelte sich nicht nur sein „Magisches Geschick“ ständig weiter, sondern auch eine weitere Facette seiner Persönlichkeit rückte immer mehr in den Vordergrund, seine Liebe zu Kindern. Aufgrund dieser Fähigkeiten entwickelte Pierre Mardue in enger Zusammenarbeit mit psychologisch ausgebildeten Kinderbetreuerinnen spezielle Kinderprogramme sowie auch Erwachsenenprogramme und avancierte damit zu einem der namhaftesten Magier/Zauberer Österreichs, wie zahlreiche Auslandsgastspielez.B. in Syrien, Zypern oder Israel, wo er in Nazareth, im größten Kinderdorf der Welt aufgetreten ist, ……….sowie in Monaco, Moskau, div. Städten in Deutschland ( Zdf , Sat 1 ) ATV auch im – Magic Life Club – in Tunesien und der Türkei belegen. Aber nicht nur als Kinderzauberer hat sich der Künstler verdient gemacht. Auch seine Auftritte für Erwachsene, seine Mikro- und Allgemeinmagie begeistern Menschen jeder Altersgruppe. PIERRE MARDUE ist, einfach gesagt, ein Magier für alle zwischen 5 und 100 Jahren. In Bregenz, bei den Österreichischen Meisterschaften konnte er beweisen, dass es in der Sparte Kinderzauberei keinen Besseren gibt. Er setzte neue Akzente auf diesem Gebiet! Dadurch wurde Pierre-Mardue gleich darauf nach Salzburg für zwei Saisonen (jeweils 3 Monate) „in den Erlebnisspark Straßwalchen“ geholt, wo er Täglich vor ausverkauften Haus das Publikum begeisterte.

 

PREISE und AUSZEICHNUNGEN

  • 1995 – Ehrenpreis des IBM-Ring Vienna
  • 1996 – Ehrenpreis des IBM-Ring Vienna (für besondere Verdienste)
  • 1997 – Ehrenpreis des IBM-Ring Vienna (für besondere Verdienste)
  • 1998 – 3.Platz bei den Österreichischen Meisterschaften in der Kinderzauberei
  • 1999 – 3.Platz in der Sparte (Allgemein–Magie)
  • 1999 – 1.Platz und (Grand Prix Sieger) Bühnenmagie
  • 2000 – 3.Platz bei den Österreichischen Meisterschaften in der Kinderzauberei
  • 2001 – 2. Platz Bühnenmagie (Marburg)
  • 2001Vizestaatsmeister (Bregenz)
  • 2001 – 3.Platz IBM – Ring Vienna (Close up Magie)
  • 2002Vizestaatsmeister (Baden bei Wien)
  • 2002 – im Fürstentum Monaco beim Ball der Magier den internationalen Hochadel
  • 2003Vizestaatsmeister (Villach)
  • 2008 – Ehrenauszeichnung der Kinderzauberei (Stadt Wien)
  • 2008 – Erlebnispark Strasswalchen (Salzburg) 3 Monate
  • 2009 – Erlebnispark Strasswalchen (Salzburg) 3 Monate
  • 2009 – Galashow Moskau
  • 2013 – Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen (3 Monate)
  • 2014 – verleihung des goldenen Clubzeichen (IBM-Ring Vienna)
  • 2014 – Ehrenpreis von seinem Mentor (Eric van Holm) 35-Jährige Freundschaft 
  • 2014 – Ernennung zum Ehrenpräsitent by “ KINDERCHARITY “ (durch Monika Prinz)
  • 2017 – Ehrenpreis des (IBM-Ring Vienna) für besonndere Verdienste

Der größte Kindergschnas Wiens, ging gestern im Club Couture (10.Februar 2013) zu Ende. Dieser wurde wieder von Monika Prinz (KINDERCHARITY) mit der Moderation von Verena Schneider (PULS 4) hervoragend organisiert. Der Club Couture bewies wieder sein riesengroßes Herz für Kinder und Familie. Zahlreiche Künstler stellten sich wie schon so oft für eine sehr wichtige Sache kostenlos zur Verfügung.

– Kurt Pinger – Manfred Brunner – Three Sisters –

für und mit den Kids DSDS – Star MARCO ANGELINI mit seinem neuen Hit,

Linedanceauftritt der Kinder- und Jugendgruppe PARADISE of HORSES

und den Abschluss des Kindergschnas bildete

der Family Entertainer PIERRE MARDUE

welcher nochmals RIESENPOWER in die Veranstaltung brachte !!!!

Sowie Gerry Kenroh der immer für mich da ist und mir beisteht mit seinen tollen Bilder – Licht -Ton – Choreographie meiner Shows